Artikel

08.07.2015

Programmänderung Eröffnung: Violinkonzert von Mendelssohn statt von Brahms

Für das am Eröffnungsabend »Eine große Nachtmusik« um 21.00 Uhr im Großen Saal der Glocke stattfindende Konzert haben Solistin Patricia Kopatchinskaja und Dirigent Teodor Currentzis mit seinem Orchester MusicAeterna aus künstlerischen Erwägungen um eine Programmänderung gebeten: Anstelle des Violinkonzertes D-Dur op. 77 von Johannes Brahms werden sie das Violinkonzert e-Moll op. 64 von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung bringen. Wir bitten um Verständnis für diese Programmänderung.