Musikfest Surprise

MUSIKFEST SURPRISE setzt sich über einengende stilistische Schubladen hinweg und tritt den Beweis an, dass die facettenreiche Welt der Musik ständig im Wandel begriffen ist. Als Laboratorium für unkonventionelle Experimente präsentiert die Reihe jenseits festgelegter Kategorisierungen Künstler, die grenzüberschreitend Einflüsse aufgreifen, mit den Stilen gekonnt jonglieren und daraus höchst einfallsreich etwas eigenständig Neues kreieren. Und so trifft Klassik auf Avantgarde, Jazz auf Elektronik oder Orient auf Okzident, und diese unerwarteten musikalischen Brückenschläge lassen auch in ihrer Darbietungsform den herkömmlichen Charakter klassischer Konzerte hinter sich: Nicht traditionelle Konzertatmosphäre mit Reihenbestuhlung, sondern lässiges Club-Ambiente mit kleinen Tischen, Stühlen und Getränkeausschank umrahmt den progressiven Charakter der Reihe. MUSIKFEST SURPRISE – bereit für Überraschungen?

03


Sep

Musikfest Surprise I: »Rising Star« – Cécile McLorin Salvant feat. Aaron Diehl Trio

Donnerstag , 03. September , 21:00 Uhr

15


Sep

Musikfest Surprise II: »Acoustic Techno«

Dienstag , 15. September , 21:00 Uhr

16


Sep

Musikfest-Surprise III: »Indo-Jazz-Fusion«

Mittwoch , 16. September , 21:00 Uhr

17


Sep

Musikfest Surprise IV: »Rhythm Masters«

Donnerstag , 17. September , 21:00 Uhr